Projekt "Gelebte Vielfalt"

Vorlesen

Ziele

  • Barrieren abbauen und Jugend(verbands)arbeit inklusiver und vielfältiger gestalten

  • Interessierte vernetzen und gemeinsam aktiv werden

  • Wissen der Haupt- und Ehrenamtlichen des KJRs zu Migration und Inklusion vertiefen und erweitern

  • Jugendverbände/-organisationen mit ihren Anliegen rund um die Themen Inklusion und Migration unterstützen

     

Zielgruppen

  • Hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Nürnberger Jugend(verbands)arbeit sowie hauptberufliche Mitarbeiter*innen der KJR-Einrichtungen

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren

Schwerpunktmodule

Baustein I   
Qualifizierungen für ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Nürnberger Jugend(verbands)arbeit

Baustein II  
Außerschulische Bildungsangebote

Baustein III 
Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Baustein I
Qualifizierungen für ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Nürnberger Jugend(verbands)arbeit

Vorlesen

Ob inhouse, online oder vor Ort beim KJR, das Team von Gelebte Vielfalt bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Workshops und Qualifizierungsbausteine an – z. B.:

Bild_SW_Qualifizierung.JPG

Baustein II
Außerschulische Bildungsangebote

Jugendbildungsseminar
„Miteinander – Gelebte Vielfalt“


3tägiges Seminar auf der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck
Zielgruppen:
Schulklassen von Mittel-, Berufs- und Förderschulen oder Jugendgruppen ab der 5. Jahrgangsstufe
Kosten: 65 €/TN

Bild_SW_Ausserschulische_Bildungsangebote.JPG

Workshopangebote für Schulklassen


Themen:
Eine Klassen(n)Gemeinschaft / Habe ich Vor(ur)teile / Wir sind (un)gleich
4 Schulstunden
Zielgruppen:
Schulklassen von Mittel-, Berufs- und Förderschulen ab der 5. Jahrgangsstufe
Kostenlos

 

Projekt "ausBildung wird Integration"

Vorlesen

Angebote der KJR-Einrichtungen

  • „We are Heroes“, JugendKinderKultur Quibble

  • Workshopangebote zur Antirassismusarbeit: Irgendwie anders / Mitaeinander / Diversität im Kindergarten, DoKuPäd

  • Jugendlots*innen, Jugend Information Nürnberg

  • Begegnungsangebote, Luise – The Cultfactory

Logos_Einrichtungen_klein.jpg

Baustein III
Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Kinder- und Jugendarbeit hat das Ziel die Interessen aller Kinder und Jugendlichen unserer Gesellschaft zu vertreten und selbstbestimmte Mitwirkung und Teilhabe zu ermöglichen.

Hierfür ist u.a. eine breit aufgestellte Netzwerkarbeit nötig, in denen sich ausgetauscht und einrichtungsübergreifend an thematischen Schwerpunkten gearbeitet werden kann.

Vorlesen
  • Netzwerk „Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft“ des Bezirksjugendrings Mittelfranken

  • Netzwerk „Inklusion“ des Bezirksjugendrings Mittelfranken

  • BJR-Fachstellen-Netzwerktreffen (Mitanand – Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft)

  • BJR-Kommission Inklusion

  • Austauschtreffen auf kommunaler Ebene

  • KJR-internes Austauschtreffen "Migrationspädagogik"

  • KJR-Kommission "Inklusion"

  • KJR-Kommission "Jugendarbeit und junge Geflüchtete"

Bild_GV_Sturkturen_schaffen.PNG

Projektförderung

Das Projekt wird gefördert durch die Aktion Mensch sowie aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring.

Ansprechpersonen:

Dorothee Dietz

Abteilungsleiterin Einrichtungen

stellvertretende Geschäftsführerin

Kontakt:
Tel.: +49 (0)911 81007-22
E-Mail: d.dietz@kjr-nuernberg.de

Mehr erfahren

Jutta Brüning

Abteilungsleiterin Jugendverbandsarbeit

Kontakt:
Tel.: +49 (0)911 81007-23
E-Mail: j.bruening@kjr-nuernberg.de

Mehr erfahren

Kristin Bialas

pädagogische Mitarbeiterin

Kontakt:
Fachstelle International, Inklusion, Migration
Projekt "Gelebte Vielfalt" - Bereich Einrichtungen
Ludwig-Feuerbach-Straße 69
90489 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 180770-20
E-Mail: k.bialas@kjr-nuernberg.de

Lorena Weik

pädagogische Mitarbeiterin

Kontakt:
Fachstelle International, Inklusion, Migration
Projekt "Gelebte Vielfalt" - Bereich Verbände
Ludwig-Feuerbach-Straße 69
90489 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 180770-20
E-Mail: l.weik@kjr-nuernberg.de