Antialevitischer Rassismus

Vorlesen

ANTIALEVITISCHER RASSISMUS

ONLINE - WORKSHOP
Samstag, 30. Oktober 2021, 14 bis 16 Uhr

Bund der Alevitischen Jugendlichen in Bayern e.V.
Wir werden uns mit dem Phänomen Rassismus gegenüber Alevit*innen beschäftigen.
Dazu gehören sowohl Begriffserklärungen wie auch der historische Kontext. Es wird nicht nur der Bezug zur Türkei hergestellt, sondern auch die Probleme und Herausforderungen von Alevit*innen in der Diaspora erläutert.
Wann fing die Selbstorganisation der alevitischen Menschen an und was war der Auslöser? Welche Auswirkungen hatte das Sivas Massaker und wie wirkte sich dies auf die Identität und Wahrnehmung der Alevit*innen aus?

Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe findet ihr hier.

Hier gehts zum Anmeldeformular.

Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor der Veranstaltung möglich.
Die Zugangsdaten für den Zoom-Raum werden nach der Anmeldung verschickt.
Die Teilnahme ist kostenlos.